Der Verlag StrzeleckiBooks ist an neuen und aktuellen Themen aus der Kunst- und Kulturproduktion interessiert, arbeitete und arbeitet nicht nur mit renommierten Künstlern wie beispielsweise Harun Farocki, Philip Guston, Ernesto Neto, Andreas Schulze und Johannes Wohnseifer zusammen, sondern fördert darüber hinaus gezielt junge Positionen und Produktionen der zeitgenössischen Kunst. Zusammen mit unserem Grafikstudio unterstreichen langjährige Kooperationen mit dem Museum Ludwig, Wallraf Richartz Museum, der Kunsthochschule für Medien, dem Museum Folkwang, dem Bonner Kunstverein und dem Filmforum NRW, wie auch dem filmclub 813, der Temporary Gallery und Festivals wie der Internationalen Photoszene Köln und philcologne. Internationales Festival der Philosophie unsere Schwerpunktbildung. So verbindet sich das Studio sowohl mit etablierten Institutionen des internationalen Ausstellungsbetriebs, als auch mit unabhängigen Einrichtungen des kulturellen Bereichs.

www.strzelecki-books.com